Skip to main content

Tischstaubsauger Peach PA105 – batteriebetrieben und klein

10,78 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 8. Oktober 2017 21:12

Beschreibung

der Peach PA105 – ein kleiner Tischstaubsauger für Asche, Staub und mehr

Der kleine Tischstaubsauger präsentiert sich in einer ansprechenden Optik. Ebenso sehr ist auf die Funktion und die damit verbundenen Möglichkeiten zu achten. Auf diese Punkte, wie auch auf die Wünsche der Kunden, achtet der Hersteller Peach. Dieses Unternehmen ist vielen unbekannt, was sich jedoch nicht auf die Qualität auswirkt. Der Hersteller ist bemüht auf zahlreiche Details zu achten und damit die Wünsche der Kunden zu erfüllen. Dies zeigt sich ebenfalls beim Preis, welcher sehr gering gehalten ist. Dementsprechend ergibt sich ein sehr gutes Preis Leistungsverhältnis. Die Einsätze sind sehr unterschiedlich, allerdings sollten die Anforderungen nicht zu hoch angesetzt werden.

Technische Daten des Mini Staubsaugers für den Tisch

Die Größe des zylinderförmigen Saugers beläuft sich auf einen Durchmesser von 8 Zentimetern. Das Gerät ist 6,5 Zentimeter hoch. Mit dieser Größe erweist es sich als sehr kompakt und ist für die kleinen Einsätze und Flächen vorgesehen. Der Betrieb erfolgt mit zwei AA Batterien, welche nicht im Lieferumfang enthalten sind. Als langlebiger und umweltschonender haben sich Akkus erwiesen, welche sich auswechseln und wieder aufladen lassen. Der Verbrauch ist von der Häufigkeit und der Länge des Einsatzes abhängig.

Das Batteriefach befindet sich auf der Unterseite des Gerätes und kann schnell geöffnet und wieder verschlossen werden. Dadurch kann der Betrieb selbst beim Wechseln der Batterien sofort wieder aufgenommen werden. Vorgesehen ist dieser Sauger für Tischoberflächen. Dabei kann sich eine Tischdecke oder Läufer auf den Tisch befinden. Die Saugleistung ist hoch, was ein angemessenes Ergebnis mit sich bringt. Der Tisch wird dabei ausschließlich von losen Verschmutzungen befreit. Folgekosten entstehen bei dem Tischstaubsauger Peach PA105 nicht, da sich kein Beutel, sondern ein kleiner Auffangbehälter im Inneren befindet.

Einsatzmöglichkeiten des PA105

Die Nutzungsdauer des kleinen Modells darf keinesfalls mit herkömmlichen Akkusaugern verglichen werden. Dementsprechend verändert sich ebenfalls der Einsatz des Peach PA105. Der kleine Sauger ist für Tische und andere kleine Flächen vorgesehen, die von Krümeln und Staub zu befreien sind. Eingesetzt werden kann das Gerät unter anderem im Haushalt, jedoch ebenso im Büro oder an jeder beliebigen Stelle unterwegs. Für den fortlaufenden Betrieb und die gleichbleibend hohe Saugleistung ist auf die Pflege zu achten. Diese umfasst das Leeren des Behälters und reinigen der Filter. An diese Schritte wurde seitens des Herstellers gedacht und durch das Zerlegen des Gehäuses ermöglicht.

Auf der Unterseite befinden sich kleine Bürsten, welche bei der Aufnahme des Staubes und Krümeln behilflich ist und sogar die Verschmutzungen aus den Tischdecken bekommen. Es ist ebenso möglich, dass der Tischstaubsauger auf dem Boden eingesetzt wird, allerdings ist die Nutzungszeit durch die Batterien eingeschränkt. Um einen mehrmaligen Einsatz mit einer Akkuladung vorzunehmen, ist es sinnvoll, wenn der vorgesehene Einsatz auf Tischen und ähnlichen Flächen erfolgt.

Wartung und Pflege des Tischstaubsaugers

tischstaubsaugerFür die Leerung ist lediglich die Hülle abzunehmen, welches ohne Werkzeug möglich ist. Dementsprechend ist die Entleerung immer und überall möglich, was die Einsatzbereitschaft aufrecht erhält. Da sich keine Füllstandanzeige am Sauger befindet, sollte regelmäßig aufgemacht und geleert werden. Dadurch wird zugleich verhindert, dass sich der Staub am Filter festsetzt. Die Funktion ist nur aufrecht zu erhalten, wenn durch den Filter ausreichend Luft strömen kann.

Die weitere Funktion des Filters ist der Schutz des Motors, welcher unter Umständen durch zu viel feinen Staub Schaden nehmen kann. Um die Funktion in vollem Umfang aufrecht zu erhalten, lohnt es sich ebenfalls ein Blick auf die Bürsten zu werfen. Sollten sich Haare oder andere Fasern dort verfangen, geht die Funktion verloren. Die Kontrolle und Reinigung muss nicht regelmäßig stattfinden, sondern kann ebenso bei Verdacht oder anderweitig in unregelmäßigen Abständen vorgenommen werden. Je nach Einsatz und dortigen Verschmutzungen kann dies mehr oder weniger der Fall sein.

Besonderheiten des Peach PA105

Der kleine Tischstaubsauger liegt durch seine geringe Größe gut in der Hand. Alle Kanten sind abgerundet und bringen somit keinerlei Verletzungsgefahr mit sich. Die Größe ist ideal, um transportiert zu werden und sich ungestört auf dem Tisch zu bewegen. Entsprechend der geringen Maße, fällt ebenso das Gewicht sehr gering aus. Dies ermöglicht es, dass das Gerät in der Tasche an jeden gewünschten Ort mitgenommen werden kann. Durch die kompakte Bauweise mit dem Kunststoffmantel wird ein umfassender Schutz geboten.

Ein weiterer Vorteil der Bauweise und -form ist es, dass das Gerät leicht zu reinigen ist. Der Batteriebetrieb macht eine Stromversorgung nicht unbedingt erforderlich, jedoch den Besitz weiterer Batterien. Trotz des geringen Verbrauchs und Leistung, die sich durch die Batterien ergibt, lässt sich von einer hohen Saugkraft profitieren. Die Verwendung muss nicht nur von Erwachsenen erfolgen. Die unkomplizierte Bedienung macht es möglich, dass selbst Kinder mit dem Mini Tischstaubsauger zurecht kommen und Freude am Putzen empfinden.

Lediglich Nässe und Klebriges muss noch mit dem Lappen weg geputzt werden, was meist nach dem Entfernen der Krümel keine Herausforderung mehr darstellt. Im Betrieb ist nur eine geringe Geräuschentwicklung zu vernehmen, was einen weiteren Pluspunkt für den kleinen Haushaltshelfer darstellt.



10,78 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 8. Oktober 2017 21:12