Skip to main content

Akku Staubsauger Philips PowerPro Aqua mit Wischfunktion

193,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 16. Juni 2017 21:01

Beschreibung

kann auch wischen –  der Philips PowerPro Aqua FC6401/01

Philips ist einer der führenden Hersteller, wenn es um Geräte in kleiner und mittlerer Größe für den Haushalt geht. So wird ebenso bei den Staubsaugern auf eine hohe Qualität gesetzt. Diese ist zum Vorteil des Kunden, die von langlebigen Produkten profitieren. Eine eine Grundvoraussetzung dieses Herstellers ist es, dass die Geräte flexibel und vielfältig eingesetzt werden können. Selbst diese Kriterien werden beim Akkusauger Philips PowerPro Aqua FC6401/01 umgesetzt, damit es keine Einschränkungen gibt und viele Arbeiten mit nur einem Gerät erledigt werden können. Eine gute Handhabung ist hierbei ebenso notwendig und wurde bei der Herstellung beachtet.

technische Daten des PowerPro Aqua

Betrieben wird der Akku Staubsauger aus dem Hause Philips mit einem Lithium Ionen Akku, welche eine Nutzungsdauer von bis zu 40 Minuten mit sich bringt. Ein Blick ist ebenfalls auf die schnelle Aufladung zu werfen, die es ermöglicht, dass bereits nach 5 Stunden die Reinigung weiter geführt werden kann, wenn dies notwendig ist. Die Selbstentladung ist sehr gering, weshalb immer von den Vorzügen profitiert wird und die Wohnung bei kleinen und größeren Verschmutzungen sauber gehalten werden kann. Das Gesamtgewicht des Akku Wischsaugers beläuft sich auf 3,2 Kilogramm, was angesichts der erweiterten Ausstattung kein Problem darstellt und die Handlichkeit in vollem Umfang erhalten bleibt.

Im Inneren befindet sich zusätzlich zum Auffangbehälter ein Schaumfilter, welcher das Durchdringen von Wasser verhindert. Die Luft kann diesen Filter durchdringen, wodurch eine konstante hohe Saugkraft geboten wird. Dieses Filtersystem ermöglicht das Saugen von trockenen und feuchten Verschmutzungen. Die Aufsätze ermöglichen es ebenfalls, dass die Nassreinigung des Bodens mit Hilfe des Philips PowerPro Aqua vorgenommen wird. Das Fassungsvermögen liegt bei lediglich 0,2 Liter, was sehr gering ist, jedoch bei einer regelmäßigen Reinigung ausreichend erscheint. Bei der Bodenreinigung, wie sie seitens des Herstellers vorgeschlagen wird, ist dieses Volumen dennoch weitestgehend ausreichend. Ansonsten lässt sich dieser schnell und mühelos entleeren.

Perfekte Reinigung mit dem Bodensauger

Wie die Aufsätze zeigen, handelt es sich beim Philips FC6401/01 nicht nur um einen herkömmlichen Staubsauger. Dieses Modell unterscheidet sich in mehreren Punkten, die sich in der Praxis als ansprechend erweisen. Der kabellose Betrieb bringt Flexibilität und macht den Sauger (und der ähnlicher Geräte) für alle möglichen Räumlichkeiten, darunter auch Treppenhäuser und Gartenlauben, ansprechend. Eine Besonderheit stellen die Aufsätze dar, die sowohl das klassische Saugen, die auch das feuchte Wischen der Bodenflächen ermöglichen. Die Turbo Düse verfügt über eine integrierte rotierende Bürste, welche sowohl bei Teppichen, wie auch bei Hartböden die Fusseln, feinen Staub und Haare aus den Fasern und Ritzen bürsten und aufsaugen.

An die Bodendüse kann mit einem Klick ein Wassertank mit integriertem Wischtuch angesteckt werden. Dadurch lässt sich in einem Arbeitsgang der Boden saugen und wischen. Es steht frei, ob es sich um reines Wasser oder eine Kombination mit Reinigungsmittel handelt. Für einen permanent hohen Hygienestandard lässt sich das Tuch, welches aus Mikrofaser besteht, in der Waschmaschine waschen. Durch den geringeren Aufwand und der Möglichkeit, dass in einem Schritt zwei Arbeitsgänge erledigt werden können, wird die Reinigung meist häufiger vorgenommen. Dies ergibt sich ebenfalls durch die Wendigkeit, die das Saugen unter Tischen und Stühlen ohne zusätzlichen Aufwand ermöglichen.



193,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 16. Juni 2017 21:01