Skip to main content

Bosch Akku Staubsauger Athlet im Test – schlank und gut

209,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 18. Mai 2017 00:34

Beschreibung

Ein sportlicher Helfer – der Bosch Akku Staubsauger Athlet BCH6L2560

bosch akku staubsaugerDer Bosch Akku Staubsauger Athlet BCH6L2560 fällt schon auf den ersten Blick durch seine schlanke und softe Form auf. In der Farbkombination weiß/schwarz wirkt er außerdem edel und schick. Wer ihn also tatsächlich nicht in der Besenkammer verschwinden lassen möchte, braucht ihn gar nicht in der Ecke zu verstecken. Natürlich hat der Bosch Akkusauger auch praktische Vorzüge und nicht nur optische.

Hochwertige Verarbeitung und modernes Design – dahinter steckt Qualität

Die Akku Ladung wird hier angezeigt.

Er scheint seine Aufgaben sportlich zu meistern, er besitzt drei Leistungsstufen und soll sich sowohl auf Hartböden wie auf Teppichen und sogar mit einer Turbo-Stufe bewähren. Auch der Akku Staubsauger von Bosch arbeitet ohne Staubbeutel. Er hat im Gegensatz zu manch anderem Akku Bodensauger einen Staubbehälter mit einem Fassungsvermögen von 0,9 Litern. Nun könnte man meinen, man hat mit einer solchen Größe erst einmal eine Weile Ruhe, bevor der Schmutzbehälter geleert werden muss. Das ist auch richtig, aber dieser Staubsauger kabellos hat eine große Akkulaufzeit und wie der Test gezeigt hat, reicht der Strom für rund eine Stunde staubsaugen. Dabei kann der Bosch eine Menge Schmutz aufsaugen, sodass der große Behälter auf jeden Fall sehr bequem ist.

Wichtig bei jedem Staubsauger kabellos: der Motor und der Hygienefilter

Wie bei seinen kabelgebundenen Kollegen hat auch der Akku Stielsauger einen Hygienefilter, der die aufgesaugte Luft möglichst sauber wieder in den Raum abgeben soll. Hierzu ist von einigen Benutzern Kritik geübt worden, aber es ist sicherlich eine persönliche Einschätzung. Wer beispielsweise unter einer Hausstauballergie leidet, wird seine Wohnung sowieso mit einem Staubsauger reinigen, der über mehr als einen Luftfilter verfügt. Noch besser ist ein zusätzlicher, spezieller Filter, der noch einmal mehr die Luft reinigt. Laut Angaben des Herstellers besitzt der Bosch Akku Staubsauger einen „HygienefilterPlus“, der für eine sehr saubere Luft während des Saugens im Raum sorgt. Der Filter ist waschbar und soll ein Leben lang halten, wodurch ebenso, wie durch den fehlenden Staubbeutel aus Papier, Folgekosten vermieden werden.

Einen guten Hygienefilter und einen großen Staubbehälter – was braucht ein Akku Bodensauger noch mehr? Einen leistungsstarken Akku, der sich schnell wieder aufladen lässt! Im Akku Stielsauger von Bosch steckt die Bosch Lithium-Ionen Technologie, die nicht nur bei E-Bikes für ihre hohe Leistung und lange Lebensdauer bekannt ist. Diese Batterien haben alle gemeinsam, dass sie eine extralange Laufzeit und eine kurze Ladezeit haben. Die gesamte Technik und das Gehäuse haben übrigens nur ein Gewicht von 3 kg, der Bosch Akku Staubsauger Athlet BCH6ATH25 ist damit nicht nur ein Leichtgewicht, sondern lässt sich auch sehr handlich bedienen.

Praktische Handhabung und Zubehör

Der praktische Test hat gezeigt, dass der Bosch Akkusauger besonders leicht zu handhaben und auch leicht zu verstauen ist. Er ist in der Bedienung sehr flexibel, auch weil er nicht an eine Steckdose gebunden ist. Pause oder Arbeit beendet? Dann wird er einfach abgestellt, muss der Akku aufgeladen werden, praktischerweise gleich neben einer Steckdose. Dafür sind nur rund 3-6 Stunden notwendig. Die LED-Batterieanzeige ist nicht nur ein stylish aussehendes Gadget, sondern eine echte Hilfe zur Einschätzung, wann der fleißige Helfer wieder an die Steckdose muss.

Das im Lieferumfang enthaltene Accessory Kit für den Akku Stielsauger beinhaltet einen zusätzlichen Handgriff, eine XXL-Polster- und eine lange Fugendüse. Durch diese Ergänzungsteile lassen sich auch schwierige Stellen, Polstermöbel und Ecken viel besser reinigen. Übrigens zählt auch ein anpassbarer Tragegurt dazu, so lassen sich Treppenstufen, Vorhänge und andere vertikale Arbeiten viel leichter bewältigen. Die rotierende Bürste, die im Fuß des Bosch Akkusauger steckt, kann ebenso wie der Staubbehälter ganz einfach gereinigt werden.

Unser Fazit zu diesem Gerät:

Die durchweg positiven Rezensionen von Käufern zeigen, dass bei entsprechender Erwartung an das Gerät und das Ergebnis niemand enttäuscht wird. Man kann den Bosch Akku Staubsauger nicht mit einem kabelgebundenen Staubsauger gleichstellen. Obwohl der Bosch einen sehr guten und kräftigen Akku besitzt, gibt es einige kleine Einschränkungen. Wer sich darüber im Klaren ist, wird sich freuen, einen praktischen und leicht zu handhabenden Helfer an der Seite zu haben. Immerhin saugt er dank seiner Bürste auch Teppiche zufriedenstellend ab. Er liegt gut in der Hand und ist leichtgängig.



209,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 18. Mai 2017 00:34